LOGO Brücke SH
HERZOGTUM LAUENBURG
Stress im Beruf, Arbeitslosigkeit, die Trennung vom Partner, der Tod eines Angehörigen – es gibt viele Gründe, um in eine psychische Krise zu geraten und Hilfe zu benötigen. Depressionen, Angststörungen oder andere psychische und psychosomatische Erkrankungen nehmen zu. Unser Team aus erfahrenen Mitarbeitern/innen bietet Ihnen vielfältige Unterstützung an, ... > mehr
Seit 2017 gibt es in Ratzeburg eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit einer Emotional Instabilen Persönlichkeitsstörung (Borderline). Geleitet wird die Gruppe ehrenamtlich von Leni Wilbrandt. Einmal im Monat findet ein Treffen in den Räumlichkeiten der Brücke SH in der Langenbrückerstr.20 statt. Seit Dezember 2019 gibt es darüber hinaus einen weiteren ... > mehr
Das Psychoseseminar ist ein Gesprächskreis über psychische Erkrankungen.
Es geht nicht nur um Psychosen.
Das besondere an dieser moderierten Runde ist es, dass Erfahrungen berichtet werden.
Trialogisch, d. h. aus den drei Perspektiven Betroffene, Angehörige und Profis.
Es ist keine Lehrveranstaltung!
Aber eine Fortbildung für Profis - wo sonst hören sie ... > mehr
Die Brücke SH gibt bekannt, dass das Angehörigentreffen von Menschen mit psychischen Erkrankungen, die Borderlinegruppe sowie die Transgendergruppe auf Grund der aktuellen Situation bis zu den Sommerferien ausfallen.

Rechtzeitig vor Wiederaufnahme werden die neuen Termine veröffentlicht.

Bei Rückfragen erhalten Sie weitere Informationen bei

Brücke ... > mehr
Kennen Sie schon unsere neue Serie?

In dieser Artikelserie werden psychische Erkrankungen vorgestellt und ihre Auswirkungen für die Betroffenen und ihr Umfeld beschrieben. Wir lassen die Betroffenen als Experten selbst darüber berichten. Diese Interviews sollen einen Einblick in das Leben mit einer psychischen Erkrankung geben.

Pro Artikel ... > mehr

Copyright © 2019 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. lauenburg.bruecke-sh.de
CSS ist valide!